Skoda Vision iV

0
522

Skoda logo 13 Feb 2019

Von ROBBIE WALLIS

SKODA hat ergeben, design-Skizzen von seinen neuesten Konzept-Fahrzeug, das die Vision iV, einen vollständig Elektro-Coupé-SUV, die off zeigt Designelemente zu sehen sein, auf künftige Produktion EVs aus der Tschechischen Marke.

 

Mit der Skoda setzen auf Veröffentlichung seiner ersten Produktion EV über das Jahr 2021, die Vision iV gibt fans, eine Idee von dem, was zu erwarten ist, mit einer Reihe von kleinen Details, die es abgesehen von seinen Verbrenner-Modelle.

 

Die Vision iV verfügt über eine LED-Beleuchtung blade, läuft von der Unterseite von jedem Scheinwerfer-cluster und durch den Kühlergrill, die nach Skoda design-Chef Oliver Stefani, ein Merkmal aller zukünftigen Skoda EVs.

 

Auch zu sehen auf der Vision iV sind die schlanken, dreieckigen LED-Scheinwerfer gesehen, die auf anderen Modellen wie dem kommenden Scala, die großen unteren Lufteinlässe, ein sportliches rear Diffusor, schmale LED-Rücklichter und slimline-Kameras an die Stelle der traditionellen Seitenspiegel.

 

Es reitet auf riesigen 22-Zoll-Felgen und, wie mit seinem front-Beleuchtung Signatur, eine lange, dünne LED-Beleuchtung blade ist in der unteren hinteren Stoßstange, Angeln nach oben an den enden in Richtung der Haupt-tail-lights.

 

Darüber hinaus die ‘Skoda’ — Abzeichen auf der Heckklappe leuchtet auch in rot passend zu den Heckleuchten.

 

Die Coupé-SUV-body-style ist noch zu sehen, die auf einen Skoda Produktion Auto und könnte auf die Tschechische Auto-Hersteller erwägt, mit seiner eigenen alternative, die gerne von den BMW X4 und Mercedes-Benz GLC coupe.

 

Skoda verwendet hat Volkswagen Konzerns Modular Electric Drive Kit (MEB) all-electric-Plattform für die Vision, die iV, die auch untermauern Volkswagen-ID Bereich von Elektro-Fahrzeugen.

 

Keine Informationen, was die Vision iV Antrieb aussieht, jedoch könnte es einen ähnlichen Antriebsstrang der Vision E-Konzept aus dem Jahr 2017 der Auto China zeigen, das ein paar von Elektromotoren, montiert auf der Vorder-und Hinterachse für eine kombinierte Leistung von 225kW/500Nm.

 

Auch zu sehen auf der Vision E DC schnelle Aufladung, die es erlaubt, für 80 Prozent der Akku-Ladung zu retten in 30 Minuten.

 

Die Tschechische Marke ist mit Investitionen von rund €2 Milliarden ($3.18 b) über die nächsten vier Jahre, für die Forschung in alternative Antriebe und mobilitätsdienstleistungen.

 

Seinen ersten plug-in-hybrid, der Hervorragende PHEV, startet in diesem Jahr, jedoch, Skoda Australien bypass-hybrid-Fahrzeuge und warten, bis die full-electric-Modelle sind verfügbar.

ПОДЕЛИТЬСЯ
Предыдущая статьяMini Hatch JCW GP
Следующая статьяCitroen