Toyota RAV4

0
447

Toyota logo 6 Feb 2019

Von RON HAMMERTON

TOYOTA Australien spielen wird die safety-card auf die neue generation seiner RAV4 mittlere SUV, die bestätigt, dass alle 11 Varianten kommt serienmäßig mit high-end-Fahrerassistenz-Technologien wie die adaptive cruise control, Autonomes Bremsen für Fußgänger und Radfahrer-Erkennung, road sign assist, lane departure Warnung und automatisches Fernlicht.

Basierend auf der gleichen neue modulare Fahrzeugarchitektur TNGA als der neue Corolla und Prius, die fünfte generation des RAV4-so sollte ein shoo-in für ein fünf-Sterne-ANCAP Sicherheits-rating, wenn es ankommt, in den Ausstellungsräumen im zweiten Quartal dieses Jahres.

Wie erwartet, ein Benzin-Elektro-hybrid-Antrieb angeboten werden, die zum ersten mal in der RAV4 in Australien. Ebenfalls wie erwartet, keine diesel angeboten werden, zumindest in Australien.

Die Preise wurden zurückgehalten, bis starten. Das aktuelle Angebot beginnt bei $29,450 plus on-road-Kosten und tops bei $50,500.

Toyota Australien vice president sales and marketing, Sean Hanley, sagte der neue RAV4 anbieten würde, um eine beispiellose Sicherheit in der mittleren SUV-Klasse und liefern eine herausragende Unterstützung des Fahrers.

“Sicherheit hat immer oberste Priorität für Toyota, und in der neue RAV4 liefern wir hochentwickelte Technologien zur Unterstützung von Treibern und schützen die Insassen und andere Verkehrsteilnehmer», sagte er.

«Diese Eigenschaften gewährleisten den RAV4 bietet unseren Kunden das höchste Niveau an aktiver und passiver Sicherheit in seiner Klasse, und Sie sind nicht nur auf die höheren grade Modelle.»

Abgesehen von der Sicherheit der oben genannten features, der RAV4 wird kommen, bewaffnet mit lane-keeping-assist als Teil der adaptive cruise control-Funktion.

Es wird auch erhalten, blind-spot-monitor, rear cross-traffic alert, Rückfahrkamera, vorne und hinten Parksensoren sowie sieben airbags.

Drei Benzin-vier-Zylinder-Antriebe im Angebot, beginnend mit einem entry-level-2,0-Liter-Einheit zur Erzeugung von 127kW von macht und 207Nm Drehmoment, eine Erhöhung der 20kW und 20Nm.

Ausgestattet nur urban-Schwerpunkt front-Rad-Antrieb Varianten, dieser Motor wird trotzdem angeboten werden, in drei Stufen – GX, GXL und Cruiser.

Die GXL-und Cruiser verkauft werden ausschließlich mit Toyota-continuously variable transmission (CVT), während die GX wird auch kommen mit eine alternative Sechsgang-Schaltgetriebe.

Neben dem powertrain-Bereich wird eine neue Saugmotor-152kW/243Nm 2,5-Liter-Benzin-Motor für all-wheel-drive-Varianten, die Fahrt durch eine herkömmliche acht-Gang-Automatik-Getriebe und mechanische AWD-system.

Das topmodell mit 2,5-Liter-155kW-hybrid-Antriebsstrang angeboten werden sowohl in front-Rad-Antrieb und Allrad-Konfigurationen, die jeweils in GX, GLX und Cruiser-Typen.

Alle diese Varianten erhalten ein CVT-Getriebe, während die AWD-Varianten bekommen eine elektrisch gesteuerte all-Pfote-system.

Für die wenigen RAV4-Fahrer, die versucht sein könnten, nehmen Sie Ihr Fahrzeug off-road, Toyota wird eine single-Variante, die AWD Edge, das heißt es wird Sie sehen eher robust und haben «ein Abenteuer konzentrieren».

Wenn der RAV4 enthüllt wurde im vergangenen Jahr auf der New York motor show, die 2,5-Liter-Dynamischen Kraft, der Motor wurde behauptet, die meisten thermisch effiziente Benzin-Triebwerk der Welt.

Der neue Corolla, startete in Australien in Luke form in der letzten August verwendet einen 2,0-Liter-version produziert 125kW und 200Nm.

Mit 22,165 Umsatz im vergangenen Jahr, der RAV4 ist Toyota meistverkaufte SUV in Australien, und zweitens nur für Mazda CX-5 (26,173) in der gesamten SUV-Verkäufe.