Fahren Schuhe

0
364

Driving in heels

    Von Läufer zu Stiefeln – haben Sie sich einmal überlegt, wie Ihre Wahl der Schuhe beeinflusst die Art, wie, die Sie fahren? Wir denken, es wird Sie vielleicht überraschen.

    Wussten Sie, dass statistisch gesehen, rückenfreie Schuhe sind die schlechtesten Schuhe zu fahren? Vor allem im manuellen Autos. Bild: eine Gruppe von fünf Freunden zu Fuß in einem coffee-shop, jeder trägt einen anderen Stil des Schuhs – Leder-Schnür-Kleid Schuhe, Turnschuhe, Crocs mit Socken, Tangas Plattform und Stiefel mit hohen stacked-Ferse. Herr Crocs und Ms-Tangas werden nach Hause fahren im manuellen Autos.

    Beichte-Zeit: Diese Freunde sind meine eigenen und die stacked-Ferse-Stiefel sind von mir. Sicher, Sie sehen toll aus, aber wichtiger ist, dass sechs-Zentimeter Höhe gibt mir eine schöne Befederung Hebelwirkung auf meine Pedale für eine drohende zwei-Stunden Autobahn fahren.

    Tragen flache Schuhe in einer flachen Prius Sitz, über dass die Entfernung, gibt mir Rückenschmerzen. Ich habe überprüft, genug Autos, um zu wissen, dass die Beziehung zwischen den Sitz, die Pedale, und unter Oberschenkel-Unterstützung gefährdet ist für meine Körpergröße, die ist 10cm kürzer als die Durchschnittliche Australische Mann und vier Zentimeter größer als der Durchschnittliche Australische Frau. Meine klobige heels geben mir einige Atempause. Aber, ist es nicht Zeit, Sie alle auto-Hersteller hat sich ein zweites mal an, wie 50 Prozent Ihrer Fahrer in Form?

    Frauen sind oft Links aus dem radar, wenn es um die Auto-designs, und das pedal zu erreichen, ist nur ein Beispiel. Aber es ist nicht alles schlechte Nachrichten. Ironischerweise ist die bedeutendste femme-orientierte Veränderungen geschehen in der LKW-Branche, angeführt von US-LKW-Hersteller, Ryder, und Professor Jeanette Kersten von der Universität Wisconsin. Kersten ‘ s Forschung fand, die der Durchschnittliche Amerikaner weibliche trucker ist 15cm kürzer und 23kg leichter als Ihr männliches Gegenstück, das ist eine massive Variante, wenn es um die standard-Fahrzeug-Anpassungen. So, Dank dieser Forschung Ryder ist die Installation verstellbare Pedale, und macht physischen und visuellen Zugang zu teilen des Fahrzeugs zu erleichtern, Reduzierung von Rückenschmerzen und Müdigkeit. Hier ist der Clou: die sieben Prozent der US-LKW-Fahrer, die Frauen, profitieren von diesen Verbesserungen, aber Australien hat dreimal, der Anteil der weiblichen truckies, vor allem im Bergbau, und Sie arbeiten mit Fahrzeugen, die unter-entwickelt für Ihren Körperbau.

    Verstellbare Pedale – es ist so einfach, so praktikabel ist und doch so selten in Australien.

    Die Geschichte zeigt, verstellbare Pedale können arbeiten für die Hersteller, da wurden Sie erstmals von Maserati Bora 1971. Ford ist auch kein fremder in dieses Konzept. Es begann mit Bob Courty, core vehicle architecture supervisor bei Ford in den USA, die manipuliert einen elektrischen pedal-box aus der 1996 Dodge Viper in seinem boss Mustang. Es ging eine Behandlung mit dem Chef der Frau, die war kurz und als elektronisch verstellbare Pedale essential – glücklich Frau, glückliches Leben!

    Ein dickes Lob an Sie, weil heute, Ford verstellbare Pedale in vielen seiner US-cars, und jetzt konzentriert sich auf die Beziehung zwischen pedal und Schuh-Typ. Hallelujah.

    Mit Zugriff auf eine Datenbank, die Hähne in Schuh-Industrie zahlen, die Ford in der Lage sind, bei der Gestaltung Ihrer pickup-truck Pedale für schwere Stiefel (Stahlkappe Zehen können ein pedal anders funktioniert), und stellen Sie Ihre Mustangs und SUVs mehr heel-freundlich – Damen, packen Sie ihn nicht Weg diese ziemlich Pumpen nur noch.

    General Motors, sonst bekannt als Holden hier in Australien, nahm pedal-engineering zu neuen Höhen mit Ihrer Neugestaltung des Gaspedals in Ihrem Bestseller-SUV, das 2010 Equinox (ein Modell nicht verfügbar in Australien). Das Gaspedal tilt-Winkel wurde angepasst, um die Arbeit mit hochhackigen Schuhen. Es ist auch näher an den Fahrer und gebogene «weniger Sprunggelenk die Belastung auf die Ferse-Träger und weniger chance, dass Ihre Schuhe wird ablenken von Ihrer Fahrt» nach der offiziellen Linie.

    Also ohne die Ferse-freundliche Tag-und Nachtgleiche, welche Schuhe sollten Sie tragen, zu fahren? Simulator-Studien vorschlagen, alles ist besser als das rückenfreie Schuhe – nicht mehr Crocs und Socken (weil dann werden wir auch haben, rufen Sie die Mode-Polizei!). Und wenn Sie wollen, um wirklich technische, Strings beeinträchtigen Bremsen die Geschwindigkeit von einem Zehntel einer Sekunde, und Sie verringern die Bremsleistung von drei Prozent! Das ist ein 7,5 Meter, um zu stoppen, wenn die Bremsen auf der Autobahn. Mittel-bis high heels getestet in der gleichen Studie wurden 50 Prozent weniger gefährliche und nackten Füßen sind eine Legale und sichere alternative, wenn Sie nicht wollen, um tatsächlich ändern Sie Ihre Schuhe. Die meisten von uns berappen gute Dollar für die Schuhe, also warum sollten wir Sie aufgeben zu fahren, wenn Ford und GM haben gezeigt, dass es möglich und rentabel ist, zu überdenken, einen veralteten Treiber/pedal interface.

    Als Sue Cischke, Ford ist der ehemalige Sicherheits-und Umwelt-Chief, sagte: «84 Prozent der Kaufentscheidungen auf Autos sind geprägt von Frauen, so dass es sinnvoll ist, Frauen in alle Aspekte von der Gestaltung der Autos.» Oder bei allen Entscheidungen stets – nun, das ist was ich bin talkin’ ’bout!

    ПОДЕЛИТЬСЯ
    Предыдущая статьяJugendliche lernen zu fahren
    Следующая статьяGroße und kleine Stiefel